Neue Hallesche Pfännerschaft e.V. Sole für (H)alle!
Neue HalleschePfännerschaft e.V.                                                             Sole für (H)alle!                                                    

Herzlich Willkommen auf der Seite der Neuen Halleschen Pfännerschaft

Viele Gäste des Technischen Halloren- und Saline-museums stellen immer wieder die Frage nach der Herkunft der beim Schausieden verwendeten Sole.

 

Leider kommt diese nicht mehr aus Halle (Saale), sondern per Tankwagen aus dem Umland der Stadt.

  • Die bestehende Solequelle am Holzplatz wurde 2012 auf ihre Ergiebigkeit mit einem positiven Ergebnis geprüft.
  • Nach Schaffung der technischen Voraussetzungen und der Genehmigung durch das Bergamt könnte bald wieder hallesche Sole in der Saline verarbeitet werden.
  • Dieser Aufgabe will sich der am 23.Januar 2016  gründete Verein Neue Hallesche Pfännerschaft e.V. stellen.
  • Da die Förderstelle direkt am Saaleradweg steht, ist die Reaktivierung des historischen Standortes ebenfalls eine wichtige touristische Komponente in der Angebotsstruktur des Stadt Halle.

Hier finden Sie uns

Neue Hallesche Pfännerschaft e.V.

Mansfelder Straße 52

06108 Halle (Saale)

Kontakt         info@neue-hallesche-pfaennerschaft.de        

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Neue Hallesche Pfännerschaft e.V.