Neue Hallesche Pfännerschaft e.V. Sole für (H)alle!
Neue HalleschePfännerschaft e.V.                                                             Sole für (H)alle!                                                    

„Sole für (H)alle“ - Sole-Pumpversuche am Brunnen auf dem Holzplatz

Unter diesem Motto „Sole für (H)alle“ lud unser Verein „Neue Hallesche Pfännerschaft e.V“ am 20. Februar 2018 um 14 Uhr zu Pumpversuchen am ehemaligen Solebrunnen auf den Holzplatz Halle (am ehemaligen Karstadt-Technikcenter) ein.

Aus den geplanten Pumpversuchen, mit denen die hydrogeologischen Verhältnisse getestet werden sollen, lassen sich wichtige Rahmenbedingungen für eine geplante Soleförderung der 1971 stillgelegten Anlage ableiten. Getestet wurden unter anderem, ob die gewonnene Sole Lebensmittelqualität hat. Aus diesem Grund wurd sie direkt vor Ort in einer Siedepfanne zu Salz verarbeitet.

 

Unterstützt werden die Pumpversuche durch die Stadtwerke Halle sowie durch den Förderverein Pro Halle e.V., der die wirtschaftliche, touristische und kulturelle Entwicklung der Stadt Halle (Saale) vorantreiben will. So hat sich Pro Halle dazu bereiterklärt, die Pumpversuche mit 20.000 Euro zu unterstützen.

Mitteldeutsche Zeitung vom 21.02.2018
LVZ vom 21.02.2018
Bild vom 21.02.2018

Hier finden Sie uns

Neue Hallesche Pfännerschaft e.V.

Mansfelder Straße 52

06108 Halle (Saale)

Kontakt         info@neue-hallesche-pfaennerschaft.de        

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Neue Hallesche Pfännerschaft e.V.